Wir nutzen die Video-Lösung von Whereby

Whereby ist eine Plattform für Video-Konferenzen und ganz einfach zu nutzen. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Sie Whereby verwenden.

Image alt
Our awesome features
1
SO TRITT MAN EINER WHEREBY VIDEO- KONFERENZ BEI

Klicken Sie auf den Whereby-Link in Ihrer Bestätigungsmail, dieser kann zum Beispiel lauten: https://kidscircle.whereby.com/zimmer1 ​ Danach werden Sie gebeten, den Vornamen Ihres Kindes einzugeben, damit unsere Kids-Coaches es persönlich empfangen können. Der Vorname wird dann im Fenster unten eingeblendet. Klicken Sie danach auf “Continue” (=Weiter).

Our awesome features
2
SO FUNKTIONIERT EIN TESTANRUF

Wenn Sie den Vornamen bestätigt haben, müssen Sie Whereby den Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon erlauben. Dies gilt natürlich nur für die Dauer der Video-Konferenz. Klicken Sie dafür auf „Request permissions“ (=Zugriff beantragen). ​ Im Pop-up, welches dann im Browser erscheint, klicken Sie auf "Allow" (=erlauben).

Our awesome features
3
WIE MAN EINEN VIDEO-ANRUF STARTET

Nach dem Erlauben des Zugangs sehen Sie sich bereits im Bild, die anderen Kinder und die Coach sehen Sie aber noch nicht. Wenn Ihr Kind bereit ist, können Sie auf “Knock” oder “Join meeting” klicken, um in die Betreuung zu gelangen.

Our awesome features
4
TECHNISCHE ANFORDERUNGEN

Computer ​ Sie müssen keine App herunterladen, um an der Video-Konferenz teilnehmen zu können. Ein Klick auf den Whereby-Link reicht aus. Whereby unterstützt auch ältere Betriebssysteme, in den meisten Fällen sollte Ihr Computer den Anforderungen genügen: Windows: Windows 7 und jünger Mac: MacOS 10.10 und jünger Linux: Jedes x64 basierte System Smartphone/Tablet ​ iOS-Geräte: Nachdem Sie auf den Einwahl-Link geklickt haben, können Sie wählen zwischen dem Zugang via App oder über den Google Chrome Browser. Sie können “Whereby – Video Meetings” gratis im App Store herunterladen. Sobald Sie die App installiert haben, genügt ein Klick auf den Link in der Bestätigungsmail und Sie werden in der App in die Video-Konferenz weitergeleitet. Android: Sie müssen keine App herunterladen, sondern können einfach den Link in der Bestätigungs-E-Mail mit dem Google Chrome Browser öffnen. Unterstützte Internet-Browser ​ Whereby funktioniert mit Google Chrome, Firefox und Opera. Es werden jeweils die zwei letzten Versionen des Browsers unterstützt. Die Nutzung mit Safari und Edge funktioniert mit einigen Einschränkungen. Aktuelle Informationen zu unterstützten Browsern finden Sie direkt bei Whereby: https://whereby.helpscoutdocs.com/article/415-supported-devices

Haben Sie noch Fragen?